Samsung Camcorder HMX-F90

 CAMCORDER SAMSUNG HMX-F90 schwarz 5 MPixel, 1280x720p, SDXC, 52x opt. Zoom 2.7″-Display HDMI USB. Der Samsung Camcorder ist keine Profi-Kamera, aber für Einsteiger nahezu perfekt! Das einzige was uns wirklich stört ist der etwas ungünstig angebrachte Ein-/Auschaltknopf. Beim Transport des Camcorders im Rucksack schaltet sich die HMX-F90 somit hin- und wieder ein und verbraucht Energie und eventuell sogar Datenspeicher.

Technische Daten:

[ulist style=“3″]
Display: 2,7 Zoll
Bildformat Video: HD (1280 x 720 p)
Bildformat Foto: 16 zu 9
Bildstabilisierung:
Optischer Zoom: 52fach
Digitaler Zoom: 130fach
Integriertes Mikrofon: ja
Internerspeicher: nein
Speichererweiterung: SD/SDHC/SDXC Speicherkarte
Wasserdicht
Gesichtserkennung
NightShot
Weißabgleich: Automatik
Schnittstellen: Video, USB, HDMI
[/ulist]

Im Camcorder HMX-F90 wurde von Samsung ein 5 Megapixel starker BSI-CMOS-Sensor sowie ein Objektiv mit einem 52-fach optischen Zoom verbaut. Für gute Leistung empfiehlt es sich eine Speicherkarte der Klasse 6 und höher zu verwenden.

Das 2,7 Zoll kleine und drehbare Smart-Touch-Display hat eine Auflösung von 230.000 Bildpunkten und zeichnete sich im Test bei den meisten Lichtverhältnissen durch eine weitgehend gute Darstellung aus.

Mit ein wenig Übung finden auch Einsteiger schnell gefallen am HMX-F90 Camcorder von Samsung. Die beigefügte Quickstart-Anleitung unterstützt hierbei beim Einstieg. Die Bedientasten, mit Ausnahme des Ein-/Ausschalters, überzeugten im Test. Bei ausreichender Beleuchtung lassen sich mit dem Samsung HMX-F90 Camcorder hochwertige HD-Videoaufnahmen mit einer Auflösung von 1280 x 720 Pixeln anfertigen. Bei schlechteren Lichtverhältnissen bestätigt sich dieser positive Eindruck in unserem Test leider nicht. Auch der Autofocus zeigt, wie im Video zu sehen, eine Verzögerung.

Laut Hersteller soll der mitgelieferte Akku den Camcoder ca. zwei Stunden mit Strom versorgen. In unserem Test schaffte die HMX-F90 jedoch meist drei bis vier Stunden problemlos.

Der Samsung HD-Camcorder verfügt über einen HDMI-Anschluss, einen USB 2.0-Port sowie einen Composite-AV-Ausgang. Auf eine WLAN-Funktion wurde verzichtet.

Fazit:

Der HMX-F90 Camcorder von Samsung ist ein gutes Einsteigermodell, mit einem überzeugenden Preis-Leistungsverhältnis.

Samsung HMX-F90

Samsung HMX-F90
76

Bildqualität

5/10

    Gewicht

    7/10

      Ausstattung

      7/10

        Akkuleistung

        10/10

          Preis-/Leistungsverhältnis

          10/10

            Vorteile

            • Preis-/Leistungsverhältnis
            • Akkuleistung

            Nachteile

            • Bildqualität bei schwachem Licht
            • langsamer Autofokus

            Author: Jörg Zeitler

            Share This Post On

            1 Kommentar

            1. Bildqualität

              4.00

              Gewicht

              4.40

              Ausstattung

              5.90

              Akkuleistung

              8.80

              Preis-/Leistungsverhältnis

              9.30

              Tolle kamera für alle, die kein allzu hohen Ansprüche stellen und auf den geldbeutel achten müssen.

            Kommentar absenden