Schallzahnbürste Elmex ProClinical C600 im Test

Auf der Suche nach der richtigen ZahnbürsteSchallzahnbürste Elmex Proclinical C600

Eine Schallzahnbürste zu finden und darüber einen Testbricht zu schreiben. Wir wollen es tun und veröffentlichen hiermit unseren Bericht zur neuen innovativen Elmex ProClinical C600. Die endlich besser sein soll als alle anderen Zahnbürsten auf dem derzeitigen Markt. Aber stimmt das wirklich? Hält die Zahnbürste wirklich was sie verspricht? Wir wollen dem näher auf den Grund gehen und darüber berichten.

Wie kam es zu einem Test für eine Schallzahnbürste von Elmex?

Wir haben gesucht und gesucht. Und was hat uns angesprochen? Nur das Design war es nicht. Auch wenn es sich darüber ebenso zu schreiben lohnen würde, denn ich finde das Design der Schallzahnbürste wirklich total schick.

Wir wurden angeschrieben ob wir nicht die Zahnbürste testen wollen. Natürlich wollen wir das, denn wir sind ja schließlich „Produkttester“.

Wie ging der Test mit der Schallzahnbürste nun weiter?

Wir haben die Zahnbürste erhalten und ausgepackt. Mensch dachten wir, schick und schlank. Mal schauen wie viel Power das Ding wirklich in sich hat und haben Sie direkt auf die Ladestation gepackt. Denn als erstes sollte man laut Hersteller den Akku einmal vollladen. So taten wir das ganze auch.

In der Zwischenzeit befassten wir uns näher mit der Verpackung und dem was drauf steht. Damit wir auch wissen was uns letztendlich erwarten würde.

Somit wurden wir darüber informiert das unsere neue Zahnbürste 3 Putzmodis hat um noch besser die Zähne und das Zahnfleisch zu pflegen. Wir wurden in Kenntnis gesetzt, dass die Zahnbürste sanfte, seitwärts gerichtete Putzbewegungen durchführt und mittelschnelle Putzbewegungen von innen nach außen und schnelle Putzbewegungen von oben nach unten um noch besser die Kauflächen der Zähne zu reinigen.

Was bedeutet Schallzahnbürste? Etwa so schnell wie der Schall?

Wir können uns es nicht vorstellen. Aber 30.000 Putzbewegungen in der Minute sind schon eine ordentliche Hausnummer, die man mit einer normalen handelsüblichen Zahnbürste so nicht hinbekommt. Also fassen wir zusammen, eine Schallzahnbürste hat zum einen ein schnellen Putzmodus und zum anderen verfügt die Zahnbürste nicht über einen runden sondern einen ovalen Bürstenkopf.

Was kann die Elmex ProClinical C600 noch so?

Also die Zahnbürste von Elmex verfügt über ein schlankes und leichtes Design. Stimmt auch diese Angabe? Ja es stimmt tatsächlich, denn die Zahnbürste ist ein wirkliches leicht Gewicht. Auch der 2 Minuten Timer stimmt ebenso, wir haben es nachgemessen mit einer Stopuhr. Ebenso haben wir mitgetestet den 30 Sekunden Timer. Allerdings ein Mankro war die Zahnzwischenraum Reinigung, denn hier funktioniert es nicht so wie es sein sollte.

Hier müssen wir mit Zahnseide und anderen Hilfsmittel wie Stäbchen zum Zwischenraum Reinigen nachhelfen. Schade. Das mitgelieferte Reiseetui ist sehr praktisch, da hier alles sehr Hygienisch bleibt.

Unser Fazit zur Elmex Pro Clinical C600

Ein Alleskönner unter den günstigen Schallzahnbürsten. Mit praktischem Reiseetui zu einem unschlagbaren Preis? Nein! Ich kann den Kauf so nicht empfehlen, da hier nicht alle Leistungen gehalten werden die versprochen werden. Wie die Zahnzwischenreinigung. Ich habe ehrlich mehr davon erwartet.

Im Prinzip gesehen ist die Zahnbürste schon toll, kann aber aufgrund der Zwischenreinigung die Zahnbürste nicht empfehlen, weil dies für mich ein ausschlaggebender Grund für den Kauf gewesen wäre.

Author: Produkttester

Share This Post On

1 Kommentar

  1. Ich kann das Fazit nicht nachvollziehen. Keine Schallzahnbürste erreicht die Zahnzwischenräume so sehr, dass keine Zahnseide notwendig ist. Bei einigen Menschen sind die Zwischenräume sogar so gering, dass man selbst mit der Zahnseide viel Mühe hat.

    Kommentar absenden

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.